Die Botschaft in Deiner Sprache (Wähle die Sprache) – (Kinderversion)

Botschaft Für Dich! Die beste Botschaft der Welt in Deiner eigenen Sprache

Die folgende Botschaft hat schon das Leben von Milliarden* Menschen grundlegend verändert. Auch Dein Leben kann sich für immer positiv verändern!
Nimm Dir diese Zeit, denn es lohnt sich… (Kurzversion nur ca. 10 Minuten)

Zur Botschaft (auf Deutsch)

To the Message (in English)

Weitere Sprachen siehe Sprachen-Übersicht unten:

*Seit dem Beginn der ursprünglichen Botschaft vor ca. 2.000 Jahren, mehr dazu in der Botschaft.

Die Botschaft ist in verschiedenen Sprachen verfügbar.
Du kannst Deine Sprache in der Liste unten auswählen.

Verfügbare Sprachen (insgesamt): 108
Es werden immer wieder neue Sprachen ergänzt!
Zuletzt hinzugefügt: Walisisch (Welsh)

Rot = 2 (fertige/korrigierte Übersetzungen)

Orange = 106 (vorübergehende Rohübersetzungen, aber schon veröffentlicht und zum Weitergeben gedacht, siehe Artikel Erklärung zu den vorübergehenden Rohübersetzungen)
Grau = ca. 40 (Sprachen, die als Übersetzungen noch nicht veröffentlicht wurden. Weitere folgen, wird fortgesetzt. Werden zu “insgesamt” nicht mitgezählt)
Dialekte = kommen bald (werden zu “insgesamt” nicht mitgezählt)
Fantasiesprachen und Geheimsprachen = kommen bald (werden zu “insgesamt” nicht mitgezählt)

Wie die Sprachen gezählt werden und welche Versionen der Sprachen es gibt (zum Öffnen klicken)

Wie die Sprachen gezählt werden und welche Versionen der Sprachen es gibt

Hier findest Du eine kurze Erklärung, wie wir die Sprachen zählen und welche Versionen der Sprachen es gibt.

Wir zählen die meisten Sprachen und ergänzen die Gesamtzahl dann oben unter “Verfügbare Sprachen (insgesamt)”.

Nicht unter “insgesamt” gezählt:
Dialekte (die meistens nicht als einzelne Sprache gelten), Fantasiesprachen (von Menschen konstruierte Sprachen, z.B. Elbisch), Geheimsprachen (auch von Menschen konstruierte Sprachen, z.B. Emoji), graue Sprachen, Sprachen-Haupt-Unterseiten (z.B. “German Languages (Overview)”), informelle und formelle Versionen (z.B. Du-Form und Sie-Form), Kinderversionen (“Children’s Version”), Schrift-Versionen (z.B. kyrillische Schrift und lateinische Schrift einer gleichen Sprache), sonstige Versionen (z.B. Sprachversionen von Ländern einer gleichen Sprache wie “Spanish – Spain” und “Spanish – USA”), mehrfache Namen der Sprachen (in der Klammer hinter jeder Sprache) und Verweise der Sprachen (z.B. “see”, “not to be confused with”, “similar to” etc. in der Sprachen-Übersicht unten), sind zwar in der Sprachen-Übersicht verfügbar, aber werden unter “Verfügbare Sprachen (insgesamt)” zur Gesamtzahl nicht mitgezählt.

Ausnahmen, die unter “insgesamt” gezählt werden:
Plansprachen (konstruierte Sprachen, die von Menschen für bestimmte Zwecke entwickelt wurden, z.B. als internationale Kommunikation, z.B. Esperanto), bedrohte Sprachen (die wenige Sprecher haben und daher auszusterben drohen), ausgestorbene Sprachen (die keiner mehr spricht), tote Sprachen (die keiner mehr als Muttersprache spricht, aber die als Sprache noch gelehrt wird, aber sich nicht weiterentwickelt), Liturgiesprachen oder Sakralsprachen (z.B. in einer liturgischen Feier von verschiedenen Religionen verwendete Sprachen, z.B. Latein, Sanskrit) und alle sonstigen Sprachen (die oben unter “Nicht gezählt” nicht ausgeschlossen sind) werden in der Gesamtzahl aller Sprachen gezählt.

Hinweis zu Korrektheit der Versionen und Namen der Sprachen etc.:
Wir bemühen uns um Genauigkeit der Versionen und Namen der Sprachen etc., aber können nicht ausschließen, dass Fehler vorkommen. Manche der Fehler wie z.B. umgangssprachliche Namen der Sprachen sind beabsichtigt, um damit mehr Menschen zu erreichen, die nach dem Suchbegriff suchen. Wir haben die Sprachen-Übersicht durch eigene Internet-Recherche entwickelt, haben aber keine Linguistik/Sprachwissenschaft studiert. Darum geht es aber auch nicht, sondern um die Verbreitung der Botschaft. Mehr dazu und weitere Erklärungen unter Erklärung zur Sprachen-Übersicht

Wähle unten Deine Sprache:


Du findest alle Sprachen unten in der Übersicht (scrolle nach unten).

Tipp: Wenn Du Deine gewünschte Sprache nicht sofort findest (zum Öffnen klicken)

Wenn Du Deine gewünschte Sprache unten in der Übersicht nicht sofort findest, benutze die Suchfunktion Deines Browsers.
Am PC: Dann halte auf Deiner PC-Tastatur die Tasten STRG und F gleichzeitig. Dann kannst Du im geöffneten Suchfeld Deine Sprache (in Deiner Muttersprache) eingeben und auf die Taste Enter tippen. Bei mehreren Suchtreffern kannst Du auf die Symbole ˄ und ˅ tippen, um die einzelnen Suchtreffer anzuzeigen.
Am mobilen Gerät: Oder wenn Du hier mit einem mobilen Gerät (z.B. Smartphone) bist: Dann tippe auf Deinem Smartphone im Browser oben rechts auf die drei Punkte (Menü-Symbol). Dann tippe auf “Auf Seite suchen”. Dann kannst Du im geöffneten Suchfeld Deine Sprache eingeben und auf Enter tippen bzw. auf das Lupe-Symbol. Bei mehreren Suchtreffern kannst Du auf die Symbole ˄ und ˅ tippen, um die einzelnen Suchtreffer anzuzeigen.
Für andere Geräte suche bitte im Internet nach einer anderen Anleitung.

Weitere Fragen und Antworten und Erklärungen zu den Übersetzungen:

Weitere Fragen und Antworten und Erklärungen zu den Übersetzungen findest Du auf der Unterseite Erklärung zur Sprachen-Übersicht

Unterhalb der Sprachen-Übersicht findest Du noch weitere Erklärungen zu den Übersetzungen.

Die Sprachen in der Tabelle sind alphabetisch (A-Z) geordnet, aber nach den ENGLISCHEN Namen der Sprachen. Aber Du kannst auch in der Klammer hinter jeder Sprache die Namen in der Muttersprache finden.

Klicke auf die gewünschte Sprache:

Aa Bb Cc Dd Ee Ff Gg Hh Ii Jj Kk Ll Mm Nn Oo Pp Qq Rr Ss Tt Uu Vv Ww Xx Yy Zz

A
Abaza (абаза бызшва, abaza byzšwa, абазэбзэ)
Acehnese
(Achinese, Bahsa/Basa Acèh, بهسا اچيه)
Achinese – see “Acehnese”
Adyghe
(West Circassian, Cherkess, КӀахыбзэ, K’axybzæ, Адыгабзэ, Adygabzæ)
Afghan Persian – see “Persian – Afghan Persian (Dari)” or “Persian”; Not to be confused with “Afghani”
Afghani (افغانی , Afghāni) – see “Pashto”; Not to be confused with “Afghan Persian”
Afrikaans
(Afrikaans, Cape Dutch)
Albanian
(shqip, gjuha shqipe, Shqiptar, Shqiptare)
Amharic
(
አማርኛ, amarəñña)
Arabic (Arabian language, اللغة العربية , اَلْعَرَبِيَّةُ , al-ʿarabiyya, عَرَبِيّ, ʿarabīy)
Aramaic/Aramaean (Aramaian, ארמית , Arāmît, ܐܪܡܝܐ , Ārāmāyâ, Turoyo, Ṭūroyo, Ṭūr ‘Abdinian Aramaic, Surayt, Sūrayṯ, Suryoyo, Sūryōyō, ܛܘܪܝܐ , Syriac, Syrian; Not to be confused with “Armenic” – see “Armenian”)
Armenian/Armenic (հայերէն/հայերեն, Hayeren, Hayaren, Haieren; Not to be confused with “Aramaic”)
Assamese (অসমীয়া, asamīẏā)
Austro German
– see “German – Austro German”
Azerbaijani (Azərbaycan, Azeri, آذربایجان دیلی , Азәрбајҹан дили)
B
Bai
(Bairt‧ngvr‧zix, Báiyǔ, 白語, 白语)
Bangla/Bangladesh language – see “Bengali”
Bashkir (Башҡортса Bashqortsa, Башҡорт теле Bashqort tele, Basquir; Not to be confused with
“Basque”)
Basque (Euskara; Not to be confused with “Basquir” – see “Bashkir”)
Basquir – see “Bashkir” (Not to be confused with
“Basque”)
Belarusian(Belarusan, Belarussian, Belorussian, беларуская мова belaruskaja mowa)
Bengali (বাংলা ভাষা, bāṃlā bhāṣā, Bangla, Bangladesh language)
Binisaya – see “Bisaya”
Birmese – see “Burmese”
Bisaya/Bisayan – see “Cebuano”
Bosnian (bosanski jezik/босански језик)
Bulgarian
(български език, bălgarski esik)
Burman – see “Burmese”
Burmese (bəma˨sa˨, မြန်မာစာ, mranmabhasa, Myanmar language, Burma language, Burman language)
C
Canadian French – see “French – Canada/Canadian French” (Not to be confused with “Kannada”)
Cambodian – see “Khmer”

Cape Dutch – see “Afrikaans”
Castilian/Castillian/Castellano – see “Spanish”
Catalan (Valencian, valencià, catalá)
Cebuan/Cebuano (Binisaya, Bisaya, Bisayan, Visayan, Sebwano, Cebuan from Cebu island on the Philippines)
Changana – see “Xitsonga”
Chewa – see “Nyanja”
Chichangana – see “Xitsonga”
Chichewa – see “Nyanja”
Chishangana – see “Xitsonga”
Chishona – see “Shona”
Chitsonga – see “Xitsonga”
Chinyanja – see “Nyanja”
Chinese
Circassian – see “Adyghe”
Cherkess – see “Adyghe”
Chuukese
(Chuuk, Ruk, Trukese)
Corsican (Corsu, Lingua Corsa)
Cree
(Nēhiyawēwin, ᓀᐦᐃᔭᐍᐏᐣ)
Creole – see “Haitian Creole” and “Mauritian Creole”
Croatian
(hrvatski jezik)
Cymric – see “Welsh”
Czech
(český jazyk, čeština)
D
Danish
(dansk)
Dari in Afghanistan ( دری ,  Darī, فارسی دری , Fārsī-yi Darī) – see “Persian – Afghan Persian (Dari)” or “Persian”; Not to be confused with the other “Dari” – see “Dari in Iran”
Dari in Iran
(Gabri , دری ; Not to be confused with the other “Dari” – see “Dari in Afghanistan”)
Duala
(Duálá)
Dutch
E
English (All Versions)
Esperanto (Constructed/Plan language Esperanto; Not to be confused with “Español” – see “Spanish”)
Estonian
(eesti keel)
Euskara – see “Basque”
F
Faroese
(føroyskt mál)
Farsi
(Fārsī, форсӣ, Iranian Persian ,زبان فارسی, similar to Dari – see “Dari in Afghanistan”)
Fijian
(Fiji, Na vosa vaka-Viti)
Filipino/Philipino
(Wikang Filipino, Pilipino, Tagalog)
Finnish
(suomi, suomen kieli)
French
French – Standard French/France (Français)
French – Canada/Canadian French/Quebec (Québec, Français)
Frisian
Frisian in Friesland of the Netherlands – West Frisian (Westerlauwersk Frysk, Westerlauwers Fries; Not to be confused with Frisian in Northern Germany – see “North Frisian”)
Frisian in Northern Germany – North Frisian
(nordfriisk; Not to be confused with Frisian in Friesland in the Netherlands – see “West Frisian”)

G
Gabri – see “Dari in Iran”
Gaelic – see
“Irish” and “Scottish Gaelic”
Galician (Galego, Gallego)
Gallego/Galego – see “Galician”
Ganda – see “Luganda”
Georgian (ქართული ენა, kartuli ena)
German Languages (Overview)
German/Deutsch (Informal Form/Du-Form)
German/Deutsch 2
(Formal Form/Sie-Form)

German/Deutsch (Children’s Version/ Kinderversion)
German – Austro German (Austrian German, Österreichisch)
German – Judeo-German – see
“Yiddish”

German – Low German
(German mostly in some parts of North Germany, Plattdeutsch, Holsteiner Platt, Niederdeutsch)
German – Swiss German
(German in Switzerland, Schwizerdütsch, Schwiizertüütsch, Schweizerdeutsch)
Gorkha/Gorkhali – see “Nepali”
Greek (ελληνική, ellinikí)

Gujarati (Gujarathi, ગુજરાતી, Gujarātī)
Gurkha/Gurkhali – see “Nepali”
H
Haieren – see “Armenian”
Haitian Creole (kreyòl ayisyen, Creole, Kreyòl)

Harshen/Halshen Hausa – see “Hausa”
Hausa
(Harshen/Halshen Hausa, Hausanci, هَرْشَن , هَوْسَ)
Hawaiian (ʻŌlelo Hawaiʻi)
Hayeren/Hayaren – see “Armenian”
Hebrew
(Ivrit, עברית , ‘Ivrit)
Hiligaynon
(Ilonggo)
Hindi
(हिन्दी, हिंदी, Hindī)
Hmong/Mong (Hmoob)
Hmoob – see “Hmong”
Hungarian
(Magyar nyelv)
I
Ibo – see “Igbo”
Icelandic (íslenska)

Igbo
(Ibo, Ásụ̀sụ́ Ìgbò)
Ikinyarwanda – see “Kinyarwanda”
Indonesian (Bahasa Indonesia)
Inuinnaqtun – see “Inuktitut”
Inuit language – see “Inuktitut”
Inuktitut
(Language of the Inuits/Eskimo, Inuinnaqtun, ᐃᓄᐃᓐᓇᖅᑐᓐ)
Iranian Persian – see “Persian (Farsi)”
Irish (Gaeilge, Gaolainn, Gaelic; Not to be confused with “Scottish Gaelic”)
Isan – see “Lao”
Italian (Italiano)
Ivrit – see “Hebrew”
J
Japanese
(日本語, にほんご, ニホンゴ, nihongo, Not to be confused with “Javanese”)
Javanese (basa Jawa, ꦧꦱꦗꦮ, باسا جاوا‎ , Not to be confused with “Japanese”)
Jingpho/Jingpo – see “Kachin”
Judeo-German – see “Yiddish”
K
Kachin
(Jingpho, Jingpo language)
Kannada (ಕನ್ನಡ, Not to be confused with “Canada” – see “Canadian French”)
Kazakh/Qazaq (qazaqşa)
Kechua – see “Quechua”
Khalkha – see “Mongolian”
Khmer (Cambodian, ភាសាខ្មែរ, Phéasa Khmér)
Kichwa – see “Quechua”
Kinyarwanda (Ikinyarwanda, Rwandan, Ruanda)
Kirghiz/Kirgiz – see “Kyrgyz”
Kiswahili – see “Suaheli”
Korean (hangugeo, hangugmal, 한국말, chosŏnmal, 조선말)
Kurdish – Kurmanji (Kurdî, Kurmancî, Kurmanci, کوردی)
Kurmanji – see “Kurdish”
Kyrgyz (Kirgiz, Kirghiz, Кыргыз, Kyrgyz tili, قیرغیزچا )
L
Lao/Laotian ( ລາວ, ພາສາລາວ, Phasa Lao; similar to Northeastern Thai, Thai Isan, Lao Isan; Not to be confused with “Luo”)
Lappish – see “Sami”
Latin (Latīnum, Lingua Latīna)
Latvian/Lettish
(latviešu valoda, Latviski)
Lettish – see “Latvian”
Lingala
(Ngála)
Lithuanian
(lietuvių kalba)
Low German– see “German – Low German”
Luganda
(Ganda, Oluganda)
Luo (Dholuo, d̪ólúô; Not to be confused with
“Lao”)
Lushai/Mizo
Luxembourgish/Luxemburgish (Lëtzebuergesch, Luxembourgian, Luxemburgisch)
M
Maasai (ɔl Maa)
Macedonian (македонски јазик, makedonski jazik)
Magyar – see “Hungarian”
Malagasy (malagasy,language of Madagascar)
Malay/Malayic (Bahasa Melayu , بهاسا ملايو ) – see “Malaysian” or “Indonesian”
Malayalam (മലയാളം, Malayāḷaṁ;Not to be confused with “Malaysian”)
Malaysian (Malaysian Malay, Bahasa Malaysia, Bahasa Melayu Malaysia , بهاس مليسيا; Not to be confused with “Malayalam”)
Maltese (Malti)
Mandarin – see “Chinese”
Manipuri (ইমার ঠার/বিষ্ণুপ্রিয়া মণিপুরী, imār ṭhār, biṣṇupriẏā maṇipurī, Meitei)
Maori (Te Reo Māori)
Marathi (मराठी, Marāṭhī)
Mauritian Creole (Morisien, Morisyen, kreol morisien)
Meitei – see “Manipuri”
Miskito
(Miskitu)
Mizo – see “Lushai
Moldavian – see “Moldovan”
Moldovan (Moldavian, limba moldovenească, лимба молдовеняскэ, лимба молдовенѣскъ) – see “Romanian”
Mong – see “Hmong” (Not to be confused with
“Mongolian”)
Mongolian (Mongol, монгол хэл, ᠮᠣᠨᠭᠭᠣᠯ, ᠬᠡᠯᠡ, Khalkha; Not to be confused with “Mong” – see “Hmong”)
Morisien/Morisyen – see “Mauritian Creole”
Myanmar language – see “Burmese”
N
Nauruan (Nauru, dorerin Naoero)
Nepali (Nepalese language, नेपाली, Nepālī, Gorkha, Gorkhali, Gurkha, Gurkhali)
Netherlandic – see “Dutch”
Norwegian (Norsk)
Nosu – see “Yi”
Nuosu – see “Yi”

Nyanja (ChiNyanja, ChiChewa, Chewa)
O
Odia (Odiya, ଓଡ଼ିଆ, Oṛiā, Oria, Oriya)
Odiya – see “Odia”
Oria – see “Odia”
Oriya – see “Odia”
Ozbek/Oʻzbekcha – see “Uzbek”
P
Panjabi – see “Punjabi”
Papiamentu
(Papiamento)
Pashto (Pakhto, Pashtu, Pushto, پښتو, Pəx̌tó, Pax̌tó)
Persian Philipino – see “Filipino”
Pilipino – see “Filipino”
Polish (język polski, polszczyzna)
Portuguese (Português)
Punjabi/Panjabi (پنجابی , پن٘جابی , ਪੰਜਾਬੀ , Panjābī, Gurmukhī, Gurmukhi, ਗੁਰਮੁਖੀ)
Q
Qazaq/Quazaq – see “Kazakh”
Quebec/Québec – see “Canadian French”
Quechua (Runa Simi, Runasimi, Qhichwa Simi, Qheswa Simi, Kichwa, Kechua, Kechuan, Quechuan, Quichua)
Quichua – see “Quechua”
R
Romanian/Rumanian (limba română, românește, similar to “Moldovan/Moldavian”)
Ruanda – see “Kinyarwanda”
Ruk – see “Chuukese”
Rumanian – see “Romanian”
Runasimi – see “Quechua”
Russian

Rwanda/Rwandan – see “Kinyarwanda”
S
Sami/Lappish
(Sámegiella)
Samoan (Gagana Sāmoa, Gagana faʻa Sāmoa)
Scots Gaelic – see “Scottish Gaelic”
Scottish Gaelic (Scots Gaelic, Gàidhlig, Gaelic, Not to be confused with “Irish”)
Sebwano – see “Cebuano”
Serbian (српски језик, srpski jezik)
Sesotho (Sotho, language of the Basotho in Lesotho)
Shangaan – see “Xitsonga”
Shangana/Shangani – see “Xitsonga”

Shona (chiShona)
Shqiptare – see “Albanian”
Siamese – see “Thai”
Sindhi (सिंधी , سنڌي , Sindhī)
Sinhalese (සිංහල, Sinhala)
Slovak (slovenčina)
Slovenian
(Slovene, slovenščina)
Somali (Af-Soomaali, Af Soomaali, Soomaali, اف صومالي , صومالي)

Sotho – see “Sesotho”
Spanish
Spanish
– Standard Spanish/Spain (Espanol, Español, Castellano, Castilian, Castillian)

Spanish – USA/Southern America (Hispanic, Hispano, Hispanol)
Suaheli/Suahili/Swahili (Kiswahili, كِيْسَوَاحِيْلِيْ )
Sundanese (Basa Sunda)
Surayt/Suryoyo – see “Aramaic”
Swahili – see “Suaheli”
Swedish
(Svenska)
Swiss German – see “German – Swiss German”
Syriac/Syrian – see “Aramaic”
T
Tadzikh – see “Tajik”
Tagalog – see “Filipino”
Tajik (Tadzikh, Забони тоҷикӣ, Zaboni Tojikī, Tajik Persian, Tajiki, форси́и тоҷикӣ́, forsii tojikī) – see “Persian – Tajik Persian”
Tamil (தமிழ், Tamiḻ)
Tartar – see “Tatar”
Tatar (Tatarian, Tartar, Tartarian, татар теле, tatar tele, татарча, tatarça)
Telugu (తెలుగు)
Te Reo Māori – see “Maori”
Thai

Tibetan (Standard or Lhasa Tibetan, ལྷ་སའི་སྐད་, Lha-sa’i skad, Lhaséké, Lasägä)
Tonga/Tongan (Tonga, lea fakatonga. Not to be confused with “Tsonga” – see “Xitsonga”.)
Trukese – see “Chuukese”
Tsonga – see “Xitsonga” (Not to be confused with “Tonga/Tongan”)
Tswa-Ronga – see “Xitsonga”
Turkish (Türkçe, Türkiye Türkçesi; Not to be confused with “Turkmen”)
Turkmen (türkmençe, түркменче , تۆرکمنچه , Not to be confused with“Turkish”)
Turoyo – see “Aramaic”

U
Uighur – see “Uyghur”
Ukrainian (українська мова, ukrainska mova)

Urdu (اردو‎, اُردُو , Urdū)
Uyghur (Uighur, ئۇيغۇرچە , Уйғурчә, Uyghurche, Uyƣurqə, Uyğurçä)
Uzbek (Oʻzbekcha, Ozbek, Özbek, ўзбекча , اۉزبېکچه)
V
Valencian – see “Catalan”
Vietnamese (tiếng Việt, Hán Nôm, 㗂越, tiếng Việt Nam, 㗂越南, Việt ngữ, 越語)

Visayan – see “Cebuano”
W
Welsh (Cymric, Cymraeg, y Gymraeg)
White Russian – see “Belarusian”
X
Xangana – see “Xitsonga”
Xhosa (isiXhosa)

Xichangana – see “Xitsonga”
Xitsonga (Language of the Tsonga/Shangaan people, Tswa-Ronga, Shangaan, Shangani, Shangana, Changana, Chishangana, Chishangana, Chitsonga, Xichangana, Xangana, Thonga. Not to be confused with “Tonga”.)
Y
Yi (Nosu, Nuosu, 彝语, Yíyǔ, ꆇꉙ)
Yiddish (ייִדיש , יידיש , אידיש , yidish, idish, “Jewish”, Yiddish-Taitsh, Judaeo German, Judeo German, jiddisch-daitsch, jüdisch-deutsch)
Yoruba (èdè Yorùbá, عِدعِ يوْرُبا)
Z
Zulu (isiZulu)

Info Icon black

Fragen und Antworten und Erklärungen zu den Übersetzungen findest Du auf der Unterseite Erklärung zur Sprachen-Übersicht

… von mehr als 7.000 Sprachen in der Welt
(weitere Sprachen werden dieser Liste hinzugefügt)

 

Weltbevölkerung: ca. 7,7 Milliarden Menschen

Davon Menschen mit Internetzugang weltweit: ca. 5 Milliarden Menschen

Sprachen weltweit: ca. 7.000

Nationen/Länder der Welt: ca. 195

Reichweite der Botschaft der MFY-Website: (zum Öffnen klicken)

Die Botschaft verbreitet sich international, weltweit.

Massen werden mit der Message erreicht.

Mit der Botschaft der Website (in verschiedenen Sprachen und Versionen der Botschaft) werden im Durchschnitt täglich (!) mehr als ca. 1.000 Menschen aus ca. 100 Ländern auf der Welt erreicht! Tendenz steigend…

Zu fast jeder Stunde werden mehrere Menschen aus mehreren Ländern mit der Botschaft erreicht.

Stand: 10.05.2024 (wird regelmäßig aktualisiert, ca. monatlich)

Achtung: Diese Zahlen sind nur auf die Webseitenbesucher der Online-Botschaft auf der MFY-Website bezogen. Es werden offline außerhalb der Website noch viel mehr Menschen erreicht! Zum Beispiel mit der ausgedruckten Botschaft und dem Material der Botschaft (siehe Media Center und Shops). Und es gibt noch viele weitere Verbreitungsideen zur Botschaft. Davon haben wir leider keine Offline-Statistiken, sondern nur Online-Statistiken. (Nicht mitgezählt: Die Aufrufe in Social Media und anderen Orten im Internet werden nicht mitgezählt.)

Du findest die Website-Statistik für jeden Webseitenbesucher in Echtzeit (Live) unter der rotierenden Weltkugel in der rechten Seitenleiste (oder mobil, z.B. auf dem Smartphone, ganz unten).
Oder schau Dir hier die Website-Statistik an: Direktlink zur Website-Statistik
Weitere Erklärungen zur Website-Statistik: Erklärung zur Website-Statistik
Sonstige Statistiken

Wenn Deine Sprache noch nicht verfügbar ist: (zum Öffnen klicken)

Wenn Deine Sprache in der Sprachen-Übersicht noch nicht verfügbar ist, dann kannst Du die Botschaft mit einer automatischen Online-Übersetzungs-Funktion übersetzen lassen. Klick hier: Ist Deine Sprache noch nicht verfügbar? (Vorübergehende Rohübersetzung)

Oder Du wartest, bis Deine Sprache als Übersetzung veröffentlicht wird.

Darüber kannst Du benachrichtigt werden, siehe nächste Überschrift:

Über NEUE Sprachen/Übersetzungen benachrichtigt werden: (zum Öffnen klicken)

Du kannst über neue Sprachen bzw. Übersetzungen, die wir neu zur Sprachen-Übersicht hinzugefügt haben, automatisch benachrichtigt werden.

Mit dem Sprachen-Feed wirst Du per E-Mail informiert, wenn es neue Sprachen oder Übersetzungen der Botschaft gibt. Klick hier: Abonniere den Sprachen-Feed!

Oder trage Dich mit Deiner E-Mail-Adresse in das E-Mail-Abo ein und abonniere diese Webseite. Du wirst dann per E-Mail benachrichtigt, wenn es neue Beiträge (in allen Sprachen) gibt.

Chronologische Reihenfolge der Übersetzungen (zum Öffnen klicken)

Wenn Du wissen willst, wann bzw. zu welchem Datum eine Übersetzung veröffentlicht worden ist: Auf der Unterseite vom Sprachen-Feed findest Du eine chronologische (zeitliche) Reihenfolge der bisher veröffentlichten Übersetzungen, nach Datum sortiert. Klick hier: Zum Sprachen-Feed

Oder Du schaust oberhalb der Sprachen-Übersicht (siehe Sprachen-Übersicht ganz oben). Dort findest Du unter “Zuletzt hinzugefügt” auch die neueste hinzugefügte Sprache.

Direkte Links zu allen Sprachen-Übersichten (zum Öffnen klicken)

Du findest die Sprachen-Übersicht oben, aber auch auf den folgenden Unterseiten:

Auf der deutschen Startseite, auf der englischen Startseite und auf der multilingualen Startseite.
Die Sprachen-Übersicht mit Erklärungen auf Deutsch und die Sprachen-Übersicht mit Erklärungen auf Englisch.
Außerdem gibt es eine Sprachen-Übersicht auf Deutsch für Kinder und eine Sprachen-Übersicht auf Englisch für Kinder. Mehr auch auf der Kinderseite.

Verbreite die Botschaft (zum Öffnen klicken)

Die Botschaft hat auch Dein Leben positiv verändert? Und Du willst die Botschaft weitergeben?

Oder Du kennst die Botschaft schon? Wenn Du die Botschaft schon kennst, dann teile sie gerne, damit auch andere davon erfahren. 

Du darfst die Botschaft gerne auch an andere Personen weitergeben! Du kannst dazu die Botschaft direkt empfehlen, siehe dazu die Links zu jeder Sprache, in der es die Botschaft gibt: zur Sprachen-Übersicht. Oder Du gibst die Links zu den Sprachen-Übersichten weiter. Oder Du gibst den Link zum Video oder zu weiteren Formaten von der Botschaft weiter.

Hier findest Du auch viele kreative Verbreitungsideen, wie Du die Botschaft weitergeben kannst: Verbreitungsideen zur Botschaft

Im Media Center findest Du das Material, das Du mit diesen Verteilideen weitergeben kannst. Vieles von dem Material ist gratis/kostenlos. Zum Beispiel als Downloads zum Herunterladen/Downloaden, zum Ansehen, Anhören, Lesen und vieles mehr!

Und auf der Unterseite Shops findest Du eine Übersicht mit (Online-) Shops, wo Du Material zum Verbreiten bestellen kannst, manches Material ist kostenpflichtig.

Bitte beachte auch unsere einfachen Nutzungsbedingungen zum Verbreiten der Botschaft.

Du kannst die Botschaft auch mit den Botschafts-Artikeln teilen. Das sind Artikel, die mit bestimmten Themen eingeleitet sind (z.B. Liebe, Frieden, Freude, Sinn des Lebens, Berufung etc.) und die dann auf die Botschaft verweisen.

Schnelles Teilen mit Social Media und weiteren Optionen:
Gerne kannst Du auch die Share Bar in der linken Seitenleiste der Webseite oder unterhalb von diesem Beitrag benutzen. In der Share Bar findest Du viele Optionen zum Weiterverbreiten der Botschaft: Zum Beispiel kannst Du die Botschaft damit direkt auf Social Media teilen (z.B. auf Facebook und viele mehr). Und es gibt noch viele weitere Optionen, zum Beispiel Senden per E-Mail, Whatsapp und viel mehr.

Weitere Fragen und Antworten und Erklärungen zu den Übersetzungen findest Du auf der Unterseite Erklärung zur Sprachen-Übersicht

Schau Dir gerne auch alle anderen Inhalte auf dieser Webseite an.

Wir wünschen Dir alles Gute!

Teile die Botschaft mit der Welt!

Danke fürs Teilen der Botschaft!

Bei Message For You! (“Botschaft Für Dich!”) geht es darum, die beste Botschaft der Welt auf der ganzen Welt zu verbreiten und damit Menschen zu erreichen. Auch Du kannst ein Botschafter werden und die Botschaft verbreiten!


Discover more from Message-For-You.net

Subscribe to get the latest posts to your email.