Hinweise zum E-Mail-Abo und zu den Kommentar-Abos

(Click here to read this article in English / Klicke hier, um diesen Artikel auf Englisch zu lesen: Information about the E-Mail Subscription and the Comment Notifications


1.) E-Mail-Abo
Hinweise zum E-Mail-Abo dieser Internetseite

Möchtest Du Deine E-Mail-Adresse im E-Mail-Abo (siehe rechte Seitenleiste) eingeben, um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten? 

 
Wenn Ja, beachte bitte Folgendes: 

  • Wir gehen mit Deiner E-Mail-Adresse vertraulich um. Deine eingetragene E-Mail-Adresse wird nur für die E-Mail-Benachrichtigungen verwendet. Wir geben weder Deine E-Mail-Adresse, Deinen Namen noch irgendwelche anderen persönlichen Angaben an Dritte weiter.
    Allerdings wird Deine IP-Adresse gespeichert. Die IP-Adressen werden von uns natürlich nicht veröffentlicht.
  • Diese Funktion ist kein Newsletter. Die Funktion nennt sich “E-Mail-Benachrichtigungen” oder “E-Mail-Abo”. Das bedeutet: Jedesmal wenn wir einen neuen Artikel veröffentlichen, wird dieser automatisch an die E-Mail-Abonnenten versendet.

Vorteile vom E-Mail-Abo:

*Es ist natürlich kostenlos.

* Du erfährst per E-Mail, dass es einen neuen Artikel auf dieser Internetseite gibt.

* Diesen kannst Du ganz bequem als E-Mail in Deinem Postfach lesen, ohne die Internetseite aufrufen zu müssen.

* Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du ihn an andere per E-Mail weiterleiten.

 

“Wie kann ich mich im E-Mail-Abo eintragen, es pausieren oder abbestellen?”

Leider können wir das Abonnement für die eingetragenen E-Mail-Adressen nicht bearbeiten. Wir erklären Dir aber hier, wie Du es ganz einfach selbst ändern kannst:

  • Im E-Mail-Abo eintragen

In der rechten Seitenleiste (Sidebar) siehst Du die Worte “Subscribe to the News” (oder auf Deutsch “Abonniere die News”). Dort ist ein Eingabefeld, wo Du Deine E-Mail-Adresse eintragen kannst.

Nach dem Eintragen bekommst Du eine automatische E-Mail zugeschickt. Darin ist ein Bestätigungslink, den Du anklicken musst, damit das E-Mail-Abo aktiviert ist.

Du kannst das Abonnement jederzeit abbestellen.
Bei der Anmeldung und deren Bestätigung wird Deine IP-Adresse gespeichert, um im Zweifelsfall die Anmeldung nachweisen zu können. Deine E-Mail-Adresse wird für keinen anderen Zweck verwendet als für die Zusendung der Artikel (oder falls wir aus wichtigen Gründen eine E-Mail an Dich persönlich schreiben müssen).

  • E-Mail-Abo pausieren oder löschen
    Möglichkeit 1: Unter jeder E-Mail der Internetseite steht ganz unten eine Angabe zum Ändern des Abonnements, z.B. “Unsubscribe” oder “Manage Subscriptions” (oder auf Deutsch: “Abonnement löschen oder E-Mail-Einstellungen unter Abonnements verwalten ändern.”). Klicke auf eine dieser Angaben und trage Deine E-Mail-Adresse aus oder gib an, dass Du das Abonnement pausieren möchtest.
    Möglichkeit 2: Oder gehe dazu auf die folgende Seiten: Entweder auf http://de.wordpress.com/#!/read/edit/ oder auf https://subscribe.wordpress.com. Dort siehst Du eine Liste der Blogs/Internetseiten, die Du abonniert hast. Neben unserer Internetseite “Message For You” klickst Du dann rechts daneben auf “Unfollow” (oder ähnliches, z.B. auf Deutsch) – und so trägst Du Dich aus dem E-Mail-Abonnement aus.

“Gibt es auch andere Möglichkeiten, diese Internetseite zu abonnieren?”

 Ja, aber die Beiträge werden Dir dann nicht per E-Mail zugeschickt. 

  • RSS-Feed: Hier kannst Du den RSS-Feed abonnieren.
  • Google Plus: Auch dort teilen wir hin und wieder Artikel der Internetseite.
  • YouTube: Hier kannst Du unseren Video-Kanal abonnieren.
  • Facebook-Seite “Message For You”: Auch dort teilen wir die neuen Beiträge. Aber wichtiger Hinweis: Facebook zeigt nicht allen Kontakten die Beiträge auf der Startseite an – selbst wenn Du “Gefällt mir” geklickt hast, wird nicht alles angezeigt. Um trotzdem über neue Beiträge informiert zu werden, kannst Du das E-Mail-Abo (siehe oben) abonnieren.

 

2.) Kommentar-Abos
Hinweise zu den E-Mail-Benachrichtigungen bei einzelnen Artikeln (=Kommentar-Abos)

Es gibt noch eine Möglichkeit, wie Du die Kommentare von einzelnen Artikel abonnieren kannst:

Wenn Du einen Artikel interessant findest und erfahren möchtest, wann neue Kommentare zu diesem Artikel erscheinen, dann kannst Du ihn abonnieren. 

Das funktioniert so:

Gehe zuerst zum Artikel, den Du abonnieren willst.

Schreibe dort als Kommentar “Abonnieren”, trage Dich mit Deiner E-Mail-Adresse ein und ganz wichtig: Mache ein Häkchen rein bei der Option “Notify me of follow-up comments by email.“ (Oder auf Deutsch: “Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren per E-Mail senden”)!
Dann klicke auf “Post Comment” (oder auf Deutsch: “Kommentar absenden”).

Jetzt wirst Du immer über neue Einträge per E-Mail informiert. (Das kannst Du jederzeit bequem abbestellen).

Die Kommentare mit “Abonnieren” werde ich natürlich nicht freischalten. Du abonnierst den Artikel dadurch trotzdem.

Hier eine Übersicht mit Artikeln, wo Du die Kommentare abonnieren kannst:

  • Wenn es weitere Artikel zum Kommentieren gibt, dann werden wir sie in dieser Liste hinzufügen

 


 

Rechtliche Hinweise:

  • Deine E-Mail-Adresse wird für keinen anderen Zweck verwendet als für die Zusendung der Artikel (oder falls wir aus wichtigen Gründen eine E-Mail an Dich persönlich schreiben müssen). Du kannst das Abonnement jederzeit abbestellen. Bei der Anmeldung und deren Bestätigung wird Deine IP-Adresse gespeichert, um im Zweifelsfall die Anmeldung nachweisen zu können.
  • Wir möchten ausdrücklich betonen, dass jeder Leser auf eigene Verantwortung Kommentare hinterlässt. Das heißt: Überlege Dir vorher, ob Du Deinen Nachnamen, Deine Anschrift oder ähnliches öffentlich angeben möchtest. Dazu gehören auch private Details zum eigenen Leben.
  • Wir möchten auch darauf hinweisen, dass die Kommentare von Suchmaschinen, wie z.B. Google, in den Suchergebnissen erscheinen können.
    Ein Beispiel hierzu: Wenn Du einen Kommentar mit Deinem vollständigen Namen veröffentlicht hast und jemand “googelt” (bzw. sucht gezielt in einer Suchmaschine) nach diesem Namen, erscheint dieser womöglich in den Suchergebnissen.
  • Wenn Du auf dieser Internetseite einen Kommentar schreibst und abschickst, wird Deine IP-Adresse gespeichert. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren widerrechtliche Inhalte schreiben sollte. In diesem Fall könnten wir selbst für den Kommentar belangt werden und sind daher an der Identität des Kommentarverfassers interessiert. Die IP-Adressen werden von uns natürlich nicht veröffentlicht.
  • Die Nachfolgekommentare können abonniert werden. Du erhältst eine Bestätigungs-E-Mail, um zu überprüfen, ob Du der Schreiber und Inhaber der eingegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst aktive Kommentar-Abonnements jederzeit wieder abbestellen. Die E-Mails, die Du als Info über neue Kommentare erhältst, enthält auch eine Info zum Abbestellen des Kommentar-Abonnements. Bei der Anmeldung und deren Bestätigung wird Deine IP-Adresse gespeichert, um im Zweifelsfall die Anmeldung nachweisen zu können.