Bibel (Kinderversion)

Dieser Artikel ist einer der „4 Schritte auf Deinem Weg mit Jesus“, siehe Übersicht:

Zum Thema Bibel:

  • Die Bibel ist ein Buch, das für Christen sehr wichtig ist. Sie ist das aufgeschriebene „Wort Gottes“, das Gott den Menschen gegeben hat.
  • Der erste Teil der Bibel heißt „das Alte Testament“ und beschreibt die Geschichte von Gott mit den Menschen, bevor Jesus in die Welt kam.
    Der zweite Teil der Bibel heißt „das Neue Testament“. Er fängt kurz vor Jesus Geburt an, beschreibt Sein Leben und Wirken, Seine Kreuzigung, Auferstehung und Himmelfahrt. Das Neue Testament beschreibt auch das Leben der ersten Christen über einen Zeitraum von ca. 40 Jahren nach Jesu Himmelfahrt.
  • Du solltest mit dem Bibellesen im Neuen Testament anfangen. Am besten mit einem der vier Evangelien. Evangelien sind Berichte über das Leben von Jesus in denen auch viele Seiner Worte an die Menschen aufgeschrieben wurden.
  • Im Neuen Testament findest Du auch die Apostelgeschichte über die ersten Jahrzehnte der Christenheit. Und Briefe von Aposteln an die damaligen Kirchen bzw. Gemeinden. Apostel sind sozusagen Lehrer, die Jesus zu den Menschen geschickt hat. Die meisten davon waren Seine engen Freunde, als Er in der Welt lebte.
  • In der Bibel findest Du viele Tipps für Dein praktisches Leben mit Jesus, auch für Deinen Alltag.
  • Die Bibel ist sozusagen eine Landkarte, die Dich auf Deinem Weg durchs Leben leitet.
  • In der Bibel kannst Du sehen, wie Gott ist bzw. wie Jesus ist. Jesus ist Gott und Er, der Vater und der Heilige Geist sind eins.
    Du erkennst Gottes bzw. Jesus’ Wesen, Seinen Charakter. Und Du kannst sehen, was Sein Plan ist, für Dich und für die Menschen. Du siehst auch, was Sein Wille ist, also wie Er entscheiden würde. Was würde Jesus tun?
  • Es gibt Bibelübersetzungen, die einfach zu lesen sind. Es gibt auch Kinderbibeln mit Erklärungen und Bildern. Vielleicht findest Du im Internet auch Hörbibeln.
  • Wenn Du immer mal wieder in der Bibel liest, lernst Du dabei, wie Du mit Jesus leben kannst. Du kannst Ihn immer besser erkennen. Und Du erfährst auch, wie Er Dich verändert hat und noch weiter verändern will. Denn als Du Dich zu Jesus bekehrt hast, da hast Du innerlich (oder auch „geistlich“) eine neue Natur von Gott bekommen. Du wurdest sozusagen von neuem geboren als ein Kind Gottes.
  • Du kannst Dich auch mit anderen Christen über das austauschen, was Du in der Bibel liest. Ihr könnt auch zusammen in der Bibel lesen.
  • Gott spricht durch die Bibel, aber auch direkt zu Menschen durch den Heiligen Geist. Gott spricht durch Eindrücke direkt in Deine Gedanken oder auch durch akustisch hörbare Worte, durch Bilder in Deinem Geist, durch Visionen und durch Träume. Er kann auch durch andere Menschen zu Dir sprechen.
    Die Eindrücke dürfen dem geschriebenen Wort Gottes nicht widersprechen. Die Bibel ist unfehlbar und der Maßstab, an dem wir die prophetischen Eindrücke prüfen.
  • Bitte den Heiligen Geist, Dich zu leiten und Dir beim Bibellesen zu helfen. Du kannst Gottes Stimme hören. Und Er kann Dir erklären, wenn Du etwas in der Bibel nicht verstehst.
  • Wenn Du Fragen zu einem Bibeltext hast, frage Gott doch mal im Gebet, was das bedeutet.
  • Du musst nicht alles sofort verstehen! Lies einfach weiter. Es wird vieles hängenbleiben, was Du schnell verstehst. Und manches wird Dir später klar.
  • Du kannst manche Abschnitte auch mehrfach lesen, z.B. eines der vier Evangelien oder einen der Briefe.

Hier findest Du ausführliche Erklärungen zu diesem Thema: Bibel (ausführlicher Artikel)

Wir wünschen Dir viel Freude und Segen!



Link to the detailed article in German (Link zum ausführlichen Artikel auf Deutsch):
Bibel (ausführlicher Artikel)


Link to the children’s article in English (Link zum Kinder-Artikel auf Englisch):
Bible (Children’s Version)


Link to the detailed article in English (Link zum ausführlichen Artikel auf Englisch):
Bible (detailed article)



Discover more from Message-For-You.net

Subscribe to get the latest posts to your email.