Gemeinschaft (Kinderversion)

Dieser Artikel ist einer der „4 Schritte auf Deinem Weg mit Jesus“, siehe Übersicht:

Zum Thema Gemeinschaft:

  • Es ist auch wichtig, dass Du Gemeinschaft mit anderen Christen hast. Also dass Ihr Euch trefft, Zeit miteinander verbringt, Euch austauscht, zusammen betet etc.
  • Das wird durch das Handy in der Zeichnung symbolisiert. Es steht für die Verbindung mit anderen.
  • Wenn Menschen zu Jesus gehören, dann sind sie Kinder Gottes geworden. Das bedeutet, Gott selbst ist Euer Vater. Und wenn Ihr alle den gleichen Vater habt, dann seid Ihr (geistliche gesprochen) eine Familie. Ihr kommt also wie eine Familie zusammen.
  • Gemeinschaft ist wichtig, damit Ihr voneinander lernen könnt, Euch gegenseitig im Glaubensleben und im alltäglichen Leben helfen könnt. Und dass Ihr füreinander da sein könnt. Und damit Ihr gemeinsam mit Gott eine gute Zeit haben könnt.
  • In der Bibel lesen wir, dass die ersten Christen sich in den Häusern getroffen haben. Das ist auch heute möglich. Das findest Du auf der Zeichnung dargestellt.
  • Ein Treffen kann auch in einer Gemeinde bzw. Kirche sein, wenn es in Deiner Nähe eine passende gibt. Oft gibt es dort Treffen von kleineren Gruppen, wie z.B. Jugendgruppen oder Hauskreise, die sich bei den Menschen zuhause treffen.
  • Wichtig ist, dass die anderen Christen auch die Bibel als Grundlage haben und offen für das Wirken des Heiligen Geistes sind.
  • Besprich das auch mit Deinen Eltern oder einer erziehungsberechtigten Person.

Was kann man zusammen machen, wenn man Gemeinschaft hat?

  • Es ist wichtig, dass Jesus im Mittelpunkt steht. Es geht um Ihn als Person! Und dass Ihr Euch vom Heiligen Geist leiten lasst. Das heißt, fragt Gott auch, was Er möchte, das in Eurem Treffen passiert.
  • Zusammen etwas zu essen ist meistens eine gute Sache!
  • Ihr könnt zusammen in der Bibel lesen und Euch über den Text austauschen.
  • Ihr könnt zusammen beten und auch füreinander beten. Also wenn jemand ein bestimmtes Gebetsanliegen hat. Z.B. wenn jemand Gottes Hilfe in einem bestimmten Bereich braucht oder eine Not hat. Also z.B. wenn jemand an einer Krankheit leidet oder vor einer wichtigen Prüfung etc.
  • Es ist wichtig, dass jeder sich einbringen kann. Und dass jeder etwas beitragen kann und nicht nur die Leiter, Pastoren etc.
  • Jeder kann z.B. etwas teilen, das er (oder sie) mit Gott erfahren hat. Oder wenn jemand den Impuls hat, dass Gott z.B. durch eine Bibelstelle oder durch eine Botschaft vom Heiligen Geist zur Gruppe sprechen möchte. Oder wenn jemand eine besondere Erkenntnis von Gott bekommen hat, z.B. zu einer Bibelstelle.
  • Man kann auch zusammen einen Bibelfilm oder einen christlichen Film anschauen.
  • In der Gruppe kann man Gott zusammen mit christlichen Liedern bzw. mit Musik anbeten. Das nennt man auch „Lobpreis“. Es gibt auch moderne christliche Lieder. Das kann ein gemeinsames Singen und Musizieren sein, wenn jemand ein Instrument spielt. Aber ihr könnt auch christliche Musik abspielen, z.B. von CD, als MP3 oder von YouTube.
  • Vielleicht hilft es Euch, christliche Musik abzuspielen und jeder für sich sucht und begegnet Gott. Du kannst Gott in der Art anbeten, wie es für Dich passt und Dich dabei vom Heiligen Geist leiten lassen.
  • Trefft Euch so oft, wie es für Euch passt. Vielleicht ist das einmal je Woche, vielleicht auch häufiger oder seltener.
  • Ihr könnt Euch auch zu „normalen Freizeitaktivitäten“ treffen und nicht nur zu „geistlichen Treffen“. Aber fragt Jesus dazu.
    Fragt Ihn auch, wo Ihr draußen hingehen sollt. Vielleicht führt Er Euch draußen zu Menschen, denen Ihr von Jesus erzählen könnt, die Euer Gebet brauchen etc. Der Heilige Geist kann Euch auch dabei leiten.
  • Wo Du christliche Treffen findest: Als Erstes ist es wichtig: Wenn Du minderjährig bist, dann brauchst Du evtl. die Genehmigung Deiner erziehungsberechtigten Person. Und Du kannst eine erwachsene Person, die auch gläubig ist, bitten, mit Dir zu einem Treffen zu gehen.
    Jetzt dazu, wie und wo Du ein christliches Treffen findest: Mehr dazu auch im Abschnitt “Wie finde ich Gemeinschaft mit anderen Christen?” im Artikel “Gemeinschaft”.
    Christliche Treffen vor Ort: Dazu auch ein paar Tipps und Kontaktadressen auf der Unterseite Für Menschen in Not (Gebet, Seelsorge, Notfälle etc.), dort findest Du außer Hilfsangeboten auch Tipps, wie Du ein christliches Treffen oder eine Gemeinde findest.
    Christliche Treffen im Internet: Dazu auch ein paar Tipps und Kontaktadressen auf der Unterseite Für Menschen in Not (Gebet, Seelsorge, Notfälle etc.), dort findest Du auch Tipps für christliche Chats, christliche Internetforen und mehr.

Hier findest Du die ausführliche Erklärungen zu diesem Thema: Gemeinschaft (ausführlicher Artikel)

Wir wünschen Dir viel Freude und Segen!



Link to the detailed article in German (Link zum ausführlichen Artikel auf Deutsch):
Gemeinschaft (ausführlicher Artikel)


Link to the children’s article in English (Link zum Kinder-Artikel auf Englisch):
Fellowship (Children’s Version)


Link to the detailed article in English (Link zum ausführlichen Artikel auf Englisch):
Fellowship (detailed article)



Discover more from Message-For-You.net

Subscribe to get the latest posts to your email.